Wer wir sind

Frederyk Bieseke und Elias Dege, wir sind Freunde und Mitbewohner, die im November 2017 einer gemeinsamen Idee nachgegangen sind und es geschafft haben, diese in die Tat umzusetzen. Nachdem uns aufgefallen ist, wie viele obdachlose Menschen allein in unserem Kiez leben, sammelten wir in unserem Freundeskreis Kleidung, die nicht mehr benötigt wurde und verteilten diese mittels geliehenen Lastenrädern an Bedürftige. 

Dank einer erfolgreich finanzierten Crowdfunding-Kampagne hatten wir Ende 2017 die Möglichkeit uns eigene Fahrräder zu finanzieren und somit unser Projekt fortzuführen.